5756 FWG 20201108 s12 b

Stacking mit Nikon Z und Photoshop? Das können andere besser - dachte ich und habe es längere Zeit nicht versucht. Aber es geht, und sogar erstaunlich gut.

Beitrag von Axel Krause

 Bilder Wald Teuto FGO Axel   (2 von 5)

 

Die Fotos sind mit Weitwinkelobjektiven im APS bzw. Vollformat - häufig mit Stativ - entstanden. Ziel war es, eine Interpretation der Ereignisse von der Varusschlacht im Teutoburger Wald mit geeigneten aktuellen Motiven zu vermitteln. Um die Ausdruckskraft zu erhöhen, fiel die Entscheidung zur Darstellung in SW, allerdings bewusst nicht mit bedrohlichen harten Kontrasten, sondern in einer ausgewogenen Darstellung mit hoher Tonalität. Das gesamte Spektrum sollte in den auf FineArt Papieren ausgedruckten Bildern zur Geltung kommen. Um die feine Zeichnung in den Lichtern zu erhalten, wurde tendenziell auf die Lichter belichtet und die Schattenbereiche wurden wo erforderlich aufgehellt. So sollten Feinheiten/Zwischentöne besonders bei Frühnebel, Dunst und leichtem Lichteinfall gut dargestellt werden. Ob die erzielte Bildwirkung der Betrachterin oder dem Betrachter gefällt, ist immer eine Frage der persönlichen Wahrnehmung oder auch des Geschmacks.

 

Gratulation an Torsten Sisenop zur Annahme im fotoforum Award 5/2020:

 

TS

Für die Aufnahme hat er der Blüte einer Orchidee auf den Kopf gestellt, und im richtigen Winkel so fotografiert, das dieses Gesicht eines Dämon dabei entstandes ist. Die Blütenblätter verleihen dem Dämon Flügel.

Perfekt gemacht!

Ein Beitrag von Peter Kaiser

Bild 0

Wenn ich mein Lieblingsgenre in Fotografenkreisen oder bei Fotointeressierten anspreche, kommt sofort die Frage auf: „Was ist Streetfotografie genau und was fasziniert dich daran?"

Gratulation an Peter Kaiser. Seine Aufnahme wurde im

Fotoforum als das Bild des Tages vom 23.10.2020 ausgewählt

 

 PK Paris