Herzlichen Glückwunsch an Klaus Lucks: Gleich mit drei Aufnahmen konnte er die Jury überzeugen und erhielt die begehrten Anerkennungen.

202105 Klaus Bruftzeit am Darss

Zu diesem Wettbewerb wurden über 2.000 Aufnahmen eingesandt. Klaus konnte in allen drei Themen - Tiere, Vögel und Insekten - überzeugen.

Platz 1, Torsten Sisenop, Madeira, Der Lorbeerwald von Fanal

Platz 1

Das sagt Torsten zu dieser Aufnahme:  Dieses Bild entstand auf einer Wanderung auf der "Vereda do Fanal". Eine wunderbare Wanderroute durch den sogenannten Feenwald der Insel Madeira. Durch die Höhe von über 1000 m und das besondere Klima dieser Region Madeiras sind hier oft kalter Nebel und Regenfälle zu erwarten. Das lässt die Szenerie inmitten der alten Lorbeerbäume noch märchenhafter aussehen. Ein Paradies für Naturfotografen!  Leider trifft man auch hier, wie an den anderen Naturwundern der Insel, auf "zu aggressiv agierende" Exemplare dieser Spezies, immer auf der Suche nach dem besten Standort oder Motiv.
Seit Dezember 1999 zählt das Gebiet zum Weltnaturerbe der UNESCO und ist ein wichtiger Bestandteil des europaweiten Naturschutznetzwerkes Natura 2000.

 

Eine Aufnahme unseres Mitglieds Ulrich Kuczmera zum Thema "Landschaft" wird am 25.04.2021 als Bild des Tages auf der Startseite der fotoforum Community – fotoforum | Fotozeitschrift und Online-Community - gezeigt. Herzlichen Glückwunsch an Ulrich. 

Das Foto wird darüber hinaus auch die folgenden Tage auf der Startseite im Wechsel mit anderen Bildern zu sehen sein.

Schaeren U Kucmera

 

Eine Übersicht aller bisherigen "Bilder des Tages" findest Du hier:fotoforum | Fotozeitschrift und Online-Community/Bildergalerie/Bilder-des-Tages

In der Ausgabe 8 der Seite "fotomaniker.de"  wird ab Seite 53 unser Fotoclub vorgestellt.

Einen Besuch der Seite Fotomaniker haben wir vor einiger Zeit bereits empfohlen. Zu unserem Beitrag: Link

Tipp: Sofort lesen - schaut mal dort vorbei.

Fotomaniker8

Natürlich stellen wir als Fotoclub auf unserer Homepage diese Frage. Um die Antwort vorwegzunehmen: aus unserer Sicht lautet sie JA!

Platz 1, Lofoten im Januar 2020

Platz 1

Erster und zweiter Platz sind Aufnahme von Axel Krause von den Lofoten im Januar 2020. Keine Schnappschüsse sondern Arbeiten mit bewusst und gut gestaltetem Bildaufbau und professioneller technischer Umsetzung.

Das sagt Axel selbst zu diesen Aufnahmen: Ziel der Weitwinkelaufnahme (19mm) war es zunächst in der steinigen, schwierig zu begehenden Uferregion einen sicheren Platz für das Stativ zu finden. Anschließend mußte ein geeigneten Vordergrund, Bildausschnitt gefunden werden um im Bild die gesamte Tiefe bis zu den Bergen darzustellen. Hierzu musste weit abgeblendet werden. Zusätzlich nutzte ich einen Grau-Verlaufsfilter um die Belichtung zwischen Himmel und Vordergrund weiter auszugleichen. Nach mehreren Versuchen zeigte sich eine harmonisch, ruhige Bildwirkung bei einer Belichtungszeit von ca. 20 Sekunden.