Dias Scannen mit der Kamera

IMG 2684

Jeder kennt das Problem: Man hat den Schrank voller Dias und würde diese gern digitalisieren. Welche Möglichkeiten gibt es und wieviel  Geld möchte ich dafür ausgeben?  Geräte zum Digitalisieren kosten zwischen 100€ - 150€, bringen aber nicht die nach meinen Vorstellungen gewünschte Bildqualität.

Da ich ein große Fan von Happy Shooting der Foto-podcast bin ( https://happyshooting.de ) bin ich da auf einen Beitrag aufmerksam geworden in dem es darum ging mit den vorhandenen Mitteln Dias zu scannen.

5756 FWG 20201108 s12 b

Stacking mit Nikon Z und Photoshop? Das können andere besser - dachte ich und habe es längere Zeit nicht versucht. Aber es geht, und sogar erstaunlich gut.

Natürlich stellen wir als Fotoclub auf unserer Homepage diese Frage. Um die Antwort vorwegzunehmen: aus unserer Sicht lautet sie JA!